Inserate in drei Kategorien:

Angebote:



Gesuche:

(11.05.) Rüstiges, naturverbundenes Rentner-Ehepaar (Christen, Nichtraucher) mit grünem Daumen und Freude an Gartenarbeit, sowie zwei lieben Hunden suchen Erdgeschoss-Wohnung mit Garten in der Umgebung von Altensteig. Sehr gern ländlich.Familie Wolf, 07182 8057475


(04.04.) Wir, Manuel und Sandra Seidel mit zwei Kindern, suchen aufgrund dringenden Eigenbedarfs unseres jetzigen Vermieters ein neues Zuhause.Wir sind offen und dankbar für jeden Hinweis bzw. jedes Angebot. Kontakt: 0160 8063571  |  manuel@seidel-mailbox.de


(30.03.) Alleinstehende Frau sucht 2-Zimmer-Wohnung, ca. 50-60 qm, in Altensteig und Umgebung (bis Freudenstadt). M. Schlegel, Tel. 07453 4392


Gegen Spende für Brandschutz*:


(13.04.) Gut erhaltener Werkzeugschrank aus Holz mit Aufhängevorrichtungen auf der Rückseite gegen Spende für das JMS Brandschutzprojekt abzugeben, Selbstabholung in Altensteig. Fam. Wagner, Tel 07453 93902-7


(03.04.) 2 Congas mit Ständer, unterschiedliche Größe, guter Klang, wenig gespielt, Preis VHB (zugunsten Brandschutzmaßnahmen)
Kontakt: Ruth Oberbillig, ruth@oberbillig.org


Medienshop-Theke gegen Spende für Brandschutz abzugeben
Die ehemalige Theke im Medienshop mit mehreren Schubkästen und Fächern im Innenteil kann gegen Spende für unser Brandschutzprojekt im JMS-Zentrum abgeholt werden. Auch verwendbar als Kaffeetheke, Kellerbar, …

Weitere Fotos sind vorhanden.

Bei Interesse melden bei: kfosshag@jms-altensteig oder 0160 5556961

Auf dieser Seite können Mitglieder und Freunde unserer Gemeinde Angebote und Gesuche inserieren.

Der JMS e.V. übernimmt keine Haftung, da es sich um Privatverkäufe und -tausch handelt.


Anzeigen senden an:

gemeinde@jms-altensteig.de


*Gegen Spende für Brandschutz:

Im JMS-Zentrum müssen im Moment größere Brandschutzmaßnahmen umgesetzt werden. Dafür benötigen wir eine hohe Summe an Spenden.

Wer etwas anbieten will, um den erzielten Betrag zu spenden, kann unter dieser Rubrik ein Inserat machen. Der Käufer zahlt die Summe an den Anbieter (wie Privatverkauf) und der Anbieter spendet dann den Betrag für die Brandschutzmassnahmen im JMS. Spendenquittung geht an den Anbieter.

Die Kooperation von Anbieter und Käufer hilft uns damit, die Herausforderungen im Brandschutz bewältigen zu können.