Als Seelsorger aus Pornografie begleiten

  • Wann? 11.01.2020 von 15-18 Uhr
  • Wo? Haus Anker, Nagolder Str. 2, Altensteig
  • Kategorie: Leiter und Mitarbeiter
  • Kontaktdaten für Rückfragen: 07453-2750 oder info@jms-altensteig.de
  • Weitere Infos / Flyer: Hier klicken!
Anmeldung
Veranstaltungsbild

BESCHREIBUNG

Save Zone – Mitarbeiterschulung mit Sabrina und Sebastian Buss

Samstag, 11. Januar 2020

15-18 Uhr: Seminar „Als Freund und Seelsorger aus Pornografie begleiten“
Als Seelsorger gibt es sehr viele Lebensbereiche, in denen wir Menschen begleiten dürfen. So ist Pornografie ein Thema, das immer mehr an Präsenz gewinnt. Daher ist es wichtig, die Fakten und Hintergründe zu diesem Thema zu kennen. Denn wir können Menschen nur helfen, wenn wir ein fundiertes Wissen haben. Was nicht bedeutet, dass wir selber schon einmal einen Porno gesehen haben müssen. Wir wollen uns anschauen, wie ein Weg der Begleitung raus aus der Pornosucht aussehen kann und welche Tipps und Tricks man anwenden kann.

  • Für Mitarbeiter, Pastoren, Freunde, Leiter, Eltern, Erzieher, Lehrer, Interessierte, Verantwortliche, … Auch Betroffene sind herzlich eingeladen.
  • Information, Überblick und konkrete Hilfestellung.
  • Keine Anmeldung notwendig.
  • Haus Anker

Flyer