Wir glauben an die Kraft des Gebetes.

Deshalb bieten wir hier in diesen Wochen eine Plattform für Gebet an. Mit aktuellen Gebetsanliegen  wollen wir uns einladen und motivieren, immer wieder Zeit für das Gebet zu nehmen. Wir wollen für unser Land und für die weltweiten Länder vor Gott eintreten. Ebenso für unsere und die weltweite Gemeinde.

Im Gebetskalender (klick) kannst du dich gerne eintragen, dann sehen andere auch, mit wem sie in diesen Wochen, in denen wir uns nicht in Gruppen treffen können, im Gebet sind.

Wer will, kann dazu auch seine Telefon-Nr. angeben, dann kann man sich telefonisch abstimmen und gemeinsam beten.


Anliegen

  • Wir beten für eine Ausgießung des Heiligen Geistes in Deutschland und weltweit.
  • Wir beten, dass die Frucht des Geistes in der Gemeinde Jesu in Deutschland und weltweit sichtbar wird: Liebe (z.B. Epheser 3,14-21), Freude, Frieden, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Selbstbeherrschung
  • Die Frucht des Geistes soll sichtbar für die Welt von der Gemeinde ausgehen.
  • Zudem können wir Gott ANBETEN, für seine Liebe, seine Freude, seinen Frieden, seine Geduld, seine Freundlichkeit, seine Güte, seine Treue, seine Sanftmut und seine Souveränität.

Weiterhin beten wir für:

  • DANK an Gott: für den milden Verlauf an Corona Infizierten in Deutschland!
  • das gute Wirken Gottes in der Situation, das göttliche Veränderungen aus der Situation heraus entstehen und bleiben
  • Weisheit für alle Entscheidungsträger (national: Regierung, regional, lokal)
  • Gesundheit für kranke Leute
  • Kraft und Energie für Pflegekräfte
  • gute Lösungen in der Wirtschaft
  • Zusammenhalt in der Gesellschaft
  • Familien: Einheit, Gottes Schutz
  • Erweckung
    • Gott wird Gutes aus der Situation heraus entstehen lassen
    • Menschen sollen Hoffnung und Erlösung in Jesus finden
    • Aufmerksamkeit der Menschen auf die neuen medialen Angebote der Gemeinden
    • Geist der Buße, Demut und Umkehr
  • Anbetung Gottes:
    • Gott groß machen, denn er steht über allem und er ist in Kontrolle!
    • Er ist und bleibt der Herr über alle Dinge und das Weltgeschehen

Mein Gebetsanliegen

Liebe Geschwister,

ein Angebot gerade für die Zeit, in der wir uns nicht oft sehen können: Wenn ihr ein persönliches Gebetsanliegen, eine Not oder Problem habt, dürft ihr das gern an MeinGebetsanliegen@jms-altensteig.de senden. Eure E-Mail wird absolut vertraulich behandelt, wir werden im kleinen Pastorenkreis in unseren Treffen dafür beten. Wir freuen uns dann auch über Rückmeldungen, wir sind sicher, dass der Herr Gebete hört und handeln wird.